Select Page

Liebe Quer-, Vor- und NachdenkerInnen mit Passion für Mobilität,

wir von insertEFFECT treiben weiterhin neue und vernetzte Mobilität voran und bleiben unserer Passion und Faszination treu. In der Zwischenzeit durften wir viele spannende Projekte u.a. mit den MVG Mein Rad, dem Energiecampus Nürnberg, Volvo, VAG uvm. umsetzen. Viele spannende Dinge sind in der Pipeline und in unseren Köpfen. Die Future Mobility Days 2017 waren ein voller Erfolg! Wer sie verpasst hat, kann dies nur leider in diesem Jahr nicht live nachholen und miterleben – 2018 wird das Event nicht stattfinden. Bilder und Videos vom letzten Jahr seht ihr im Bereich FMD 2017 .

 

Mobility Track während der Nürnberger WebWeek 2018   

Auch in diesem Jahr bringen wir die MobilitätsvordenkerInnen aus der DACH-Region zusammen. Im Rahmen der Nürnberger WebWeek werden wir einen Mobility Track gestalten, der eine ganze Reihe von Themen rund um das Thema Mobilität umfassen wird. Möchtest du oder dein Unternehmen einen Beitrag zu dem Programm liefern? Egal ob mit einem Vortrag, einer Idee oder finanzieller/ partnerschaftlicher Unterstützung, dann lass uns bitte davon wissen und schreibe an info@futuremobilitydays.de. Die Konzeptarbeiten laufen! Wir berichten euch von den Fortschritten in unserem Newsletter.

Eine Erfolgsgeschichte von den Future Mobility Days:
Launch der “Mitfahrer-App” – einer Idee aus dem FMD-Hackathon!

Wir haben bei den Future Mobility Days 2017 nach sinnvollen Ideen für den Verkehrssektor gesucht. Einige neue Ideen wurden gesponnen, diverse prototypisch umgesetzt und nun wurde ein Produkt aus diesen Ideen entwickelt und gelauncht: die Mitfahrer-App der VAG Nürnberg!

Der Sinn dieser Gratis-App: NutzerInnen öffentlicher Verkehrsmittel können kostenlos bei anderen Fahrgästen mitfahren, die ein gültiges Ticket mit Mitnahmemöglichkeit besitzen und dies zuvor auf der VAG-Mitfahrer-App angeboten haben.

  • MitfahrerIn: ist glücklich, weil er/ sie Geld spart und vielleicht sogar jemanden Nettes kennen lernt
  • KarteninhaberIn: ist glücklich, weil er/ sie etwas Gutes tun kann
  • Öffentlicher Nahverkehr: ist glücklich, weil die Presse positiv über das Unternehmen berichtet und das Image verbessert wird
  • insertEFFECT: ist glücklich, weil wir das tolle Projekt unseres Hackathon-Teams realisieren durften 🙂

Die ganze Erfolgsgeschichte könnt ihr auf unserer Webseite lesen.

Wir freuen uns, dass wir wieder und wieder von positiven Nachwirkungen unseres Future Mobility Events hören!
Habt ihr auch eine Erfolgsgeschichte, dann schreibt uns bitte an info@futuremobilitydays.de!

 

Partner und Mitgestalter gesucht!

Wir suchen keine klassischen Sponsoren, sondern Partner, die unsere Begeisterung teilen und die Zukunft der Mobilität mitgestalten wollen. Hierfür gibt es unzählige Möglichkeiten. Bei Interesse meldet euch einfach bei uns! Wir freuen uns auf Eure Mitwirkung!

TEAM

Benno Bartels
Sponsoring & Speaker
benno@insfx.com

0911-2744 8711

.

Andreas Fehr
Programminhalte & Methoden
andreas.fehr@insfx.com

0911-2744 87165

.

Carolin Di Bella
Presse & Koordination
carolin.di-bella@insfx.com
0911-2744 87154

.

VERANSTALTER

insert EFFECT - new mobility

insertEFFECT – new mobility

insertEFFECT aus Nürnberg entwickelt Produkte und Projekte an der Schnittstelle zwischen Technik und den Nutzern neuer Mobilitätsangebote. Dazu gehören Apps für Carsharing-Systeme, ÖPNV und intermodale Buchungsplattformen. Das Team von insertEFFECT bringt das Know-How mit, was für die Future Mobility Days wichtig ist: Apps, Design, Agilität, Erfindergeist und Leidenschaft. Bei der Durchführung der Veranstaltung wird insertEFFECT unterstützt von der Firma UCS, den Machern der erfolgreichen Nürnberg Web Week.